• 3_veranda_slide_logo.jpg
  • 4_sitzecke_slide_logo.jpg
  • 5_rotebruecke2_slide_logo.jpg
  • 6_flusslauf_slide_logo.jpg

Einige Highlights

Indischer HauseingangOriginal Bauten:

Cafebareingang: 200 Jahre alter Indischer Hauseingang mit reichhaltigen Ornamenten und Schnitzereien (s. Abbildung rechts). 


Haupteingangstor: 250 Jahre altes indisches Tor mit seltenen Schnitzereien über dem Eingang. Dargestellt ist der indische Elefantengott „ Ganesha“ (s. Abbildung unten).


Ganesha Tor

Originalgetreu nachgebaut:

Teehaus mit 20 - 25 Sitzplätzen,
Pagoden - Pavillon  mit 10 - 12 Sitzplätzen,
Rote Brücke der Erleuchtung,
Drachenloch (Runder Durchgang).

 

Schattige Terrassen:

Die Panorama-Terrasse mit einen faszinierenden Blick über die gesamte Anlage.
Die Terrasse „ unter dem grünen Dach“ unter einem Glasdach spenden Blätter einer üppig wachsenden Glyzinie ( Blauregen ) angenehmen Schatten.

 

Mehr Bilder finden Sie in unserer Galerie: Highlights